Ausbildung

Wir bilden aus in den Klassen B, BE, A, A2, A1 und B196

Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionsgefahr durch den Corona Virus in unseren Fahrschulen !!

Versuche bitte den direkten, persönlichen Kontakt mit uns so weit wie möglich zu reduzieren. Vieles lässt sich sicher auch telefonisch oder per WhatsApp regeln.

Bleibe der Fahrschule fern wenn Du Erkältungssymptome oder Fieber hast.

Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5m und beachte die Markierung beim warten und betreten der Räumlichkeiten. Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel.

Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem theoretischen Unterricht an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl verringert ist. 

Anmeldung bitte telefonisch immer am Montag in der Zeit von 16.00 – 17.00 unter 0561- 60 27 441

Aufgepasst !! Am 27. Juli 2020 kann nicht angerufen werden !!

Zugesagte Termine sind verbindlich gebucht, bei nicht erscheinen im Unterricht werden 15,00€ zur Zahlung fällig !!

Wichtig !! Bringt bitte alle Euren eigenen Kugelschreiber mit !!

Auch vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig zu desinfizieren. Außerdem bitten wir Dich, zur Fahrstunde mit einer Mund- Nasenbedeckung zu kommen.

Bitte habe Verständnis, dass wir Dich wahrscheinlich nicht mehr in gewohnter Weise abholen oder absetzen können.

Für Motorradfahrschüler:

Bitte besorge Dir vor der Ausbildung einen eigenen Helm und eigene Motorradkleidung, da wir nur so die vorgeschriebenen Hygienestandards einhalten können. Um einen direkten Kontakt in den Fahrstunden möglichst zu vermeiden, sollte der Treffpunkt bei den Zweirädern verabredet werden: Mendelssohn- Bartholdy Straße, Tor 66

 



Unser Anspruch ist topaktueller Unterricht, der Spaß macht und nach dem die Inhalte für die Prüfung sicher sitzen! Alle Hilfen für die theoretische Ausbildung stehen auf Knopfdruck zur Verfügung. Animationen verdeutlichen Regeln und Verhalten.
Fragebogen 24 Std. online – lernen! Wir bereiten Euch auf die neuen Videofragen vor, die seit 1. April in der Theorieprüfung geprüft werden. Während die technischen Hilfsmittel eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Lernen sind, ist uns eines viel wichtiger: Persönliche Betreuung !!